RÜCKSCHAU

Ganzheitliche Betrachtung der Wechseljahre:

Aufrecht bis ins hohe Alter

 

Mit naturidenten Hormonen zu einem neuen Lebensgefühl!


Über 40 BesucherInnen kamen am 5. April 2017 zum Vortrag vom Dr. Wolfgang Plakolm, Gynäkologe und Spezialist für naturidente Hormone.

In sehr informativen und kurzweiligen zwei Stunden erklärte Dr. Plakolm und seine Assistentin Melanie Pfeifer in anschaulichen Beispielen die vielen Aspekte rund ums Thema Wechseljahre.

Vor allem konnten Ängste und Vorurteile ausgeräumt und Mut gemacht werden, auch in diesem Lebensabschnitt auf die eigene innere Stimme zu hören.

Mit seiner langjährigen Erfahrung ging Dr. Plakolm besonders auf folgende Themen ein:

• Neue Ansichten, Einsichten und Aussichten zum Thema Wechseljahre von Frauen
und Männern.
• Was sind naturidente Hormone? Wie funktioniert diese Therapie?
• Wodurch unterscheiden sie sich von anderen Hormonen?
• Weshalb sind die Wechseljahre negativ besetzt – und wie kann man sie positiv erleben?

Im Anschluss an den Vortrag hatten die TeilnehmerInnen noch ausführlich Gelegenheit, Fragen zu stellen und persönliche Anliegen mit Herrn Dr. Plakolm und seiner Assistentin zu klären  - herzlichen Dank für diesen tollen Abend!